Skip to main content

Skitourenführer „Bregenzerwald“: Skitouren und Skibergsteigen Bregenzer Wald (inkl. Großes Walsertal und Lechquellengebirge) Rezessionen

Skitourenführer „Bregenzerwald“: Skitouren und Skibergsteigen Bregenzer Wald (inkl. Großes Walsertal und Lechquellengebirge)

Erscheinungsjahr: 2010
3. Aufl.
m. zahlr. Fotos.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 270 gr / Abmessung: 18,5 cm
Von Kempf, Anton; Kempf, RainerEin Füllhorn interessanter Skitourenziele zwischen Flexenpass und Bodensee. Egal ob Einsteigerrouten in Vorderwald, Klassiker rund um Damüls oder Highlights wie Braunarlspitze und Mohnenfluh – hier wird jeder fündig.
Natürlich mit den besten Routen aus dem Großen Walsertal und als Schmankerl die begehrten Routen im Lechquellengebirge und rund

Unverb. Preisempf.: EUR 19,80

Preis: [wpramaprice asin=“3936740127″]

[wpramareviews asin=“3936740127″]

[wprebay kw=“reiseführer“ num=“0″ ebcat=“-1″] [wprebay kw=“reiseführer“ num=“1″ ebcat=“-1″]

Mehr Reiseführer Produkte


Kommentare

Scree North 11. Februar 2012 um 22:33

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
DER Skitourenführer für den Bregenzerwald, 28. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Skitourenführer „Bregenzerwald“: Skitouren und Skibergsteigen Bregenzer Wald (inkl. Großes Walsertal und Lechquellengebirge) (Broschiert)

Ich habe dieses Buch Anfang der Saison geschenkt bekommen. Ich besitze schon mehrere Skitourenbücher, dieses ist aber der Hammer. Das Büchlein beinhaltet mehr als 100 Touren in 8 Kapiteln vom Vorderwald bis Lech und passt dazu noch bequem in jede Skitourenhose.
Im Gegensatz zu den anderen Büchern die immer nur die „schönsten 50 Gipfel“ beschreiben habe ich in diesem Führer endlich einmal neue mir völlig unbekannte Gipfel entdeckt (und das als Vorarlberger!).
Natürlich sind auch jede Menge Klassiker vertreten.
Einfache Gipfel sind ebenso vertreten wie die Tour mit Steigeisen und Pickel bis hin zu leichter Kletterei.
So gut wie jede Tour wurde mit Foto versehen, meist von einem umliegenden Berg aus fotografiert, in welchem die Aufstiegsroute eingezeichnet wurde. Somit mehr oder weniger selbsterklärend wo man hochlaufen soll :)
Ich hab mich jedesmal hervorragend zurechtgefunden.
Die Ausgangspunkte sind endlich mal gut erklärt, das ist mir besonders wichtig da ich jetzt nicht mehr suchen muss wo die Tour losgeht wenn ich die zum ersten mal mache. Parkmöglichkeiten waren immer so vorhanden wie im Buch beschrieben.
An Können wird vom Skitourengeher einiges verlangt, selbst als einfach gewertete Touren sind meiner Meinung nach nicht für Jedermann (zumindest würde ich nicht bei allen einen Anfänger mitnehmen, am Buchrücken steht aber auch „Skitouren und Skibergsteigen“).
Von mir eine klare Kaufempfehlung wegen der Unzahl an Tourenmöglichkeiten und einem gelungen Aufbau!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *