Skip to main content

mydays Erlebnis-Geschenkbox: Zeit zu Zweit – Mehr als 300 Erlebnisse zur Auswahl in Deutschland & Österreich.

mydays Erlebnis-Geschenkbox: Zeit zu Zweit – Mehr als 300 Erlebnisse zur Auswahl in Deutschland & Österreich.

mydays Erlebnis-Geschenkbox: Zeit zu Zweit - Mehr als 300 Erlebnisse zur Auswahl in Deutschland & Österreich.

  • Inhalt: Magic Box Zeit zu Zweit von mydays, Erlebniskatalog in einer hochwertigen Geschenkbox – die perfekte Geschenkidee für 2 Personen!
  • Auswahl aus über 550 Erlebnismöglichkeiten für 2 Personen – deutschland- und österreichweit! Kategorien: Action & Abenteuer, Gourmet & Genuss, Kurztrips & Übernachtungen, Phantasie & Kultur, Wellness & Wohlbefinden
  • Entdecken Sie weitere Magic Boxen von mydays: Städtetrips, Zauberhaft Unterkünfte, Kleine Köstlichkeiten, Kuschelwochenende, Alltagspause, Für echte Kerle, Candle-Light-Dinner, Kleine Liebesnester, Wellness & Beauty, Thermenträume, Royal Residenzen, Erlebnis-Mix, Entspannen &Träumen, Dinner & Krimi für Zwei, Erlebnisdinner für Zwei, Schlemmen und Träumen, Fun & Action, Ferrari Fahren, Fotoshooting…
  • mydays garantiert: Dieser Geschenkgutschein ist frei übertragbar; TÜV SÜD-geprüfter Onlineshop auf mydays.de; 24h Onlinebuchbarkeit; Persönliche Beratung 7 Tage die Woche; Umtauschgarantie; Einheitspreis für alle Erlebnisse, keine Zuzahlung vor Ort
  • Der Gutschein ist ab Kaufdatum 1 Jahr lang zur Einlösung für ein Erlebnis bzw. 3 Jahre für einen Umtausch gültig. Weitere Informationen erhalten Sie unter: 01805 / 95 97 26 (Mo. bis Fr., 08.00-20.00 Uhr; Sa., 10.00-16.00 Uhr; außer bundesweite Feiertage (14 ct/min aus dem Festnetz – Mobilfunk max. 42 ct/min).

So einfach geht’s – In wenigen Schritten zum Wunsch-Erlebnis. Verschenken Sie maximale Vielfalt!
1. Magic Box von mydays verschenken
2. Ein Wunsch-Erlebnis aus dem Katalog aussuchen
3. Gutschein online oder telefonisch bei mydays einlösen und einen Termin vereinbaren
4. Wunsch-Erlebnis genießen
Kurzbeschreibung
Egal, ob Action oder Romantik: Das größte Glück für einen lieben Menschen ist die Zeit, die man zusammen mit ihm verbringt. Mehr als 550 Erlebnismöglichkeiten für zwei Personen so

Unverb. Preisempf.: EUR 99,00

Preis: [wpramaprice asin=“B003ZITKAU“]

[wpramareviews asin=“B003ZITKAU“]

[/random]


Kommentare

Ein weiterer Rezensent 15. Dezember 2012 um 03:51

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen
Finger weg, macht nur Stress – kaum verfügbare Termine, nur in 500 km weit entfernten Städten, 28. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: mydays Erlebnis-Geschenkbox: Zeit zu Zweit – Mehr als 300 Erlebnisse zur Auswahl in Deutschland & Österreich. (Misc.)

Wir hatten uns erst sehr gefreut, als wir diese Box geschenkt bekommen hatten – tolle spannende Erlebnisse in allen möglichen Städten Deutschlands (oder Österreichs). Doch als wir dann eines buchen wollten, ging der Ärger los: Was uns am meisten interessiert hat, gab es nur an einem einzigen Ort. In Österreich. Oder in München. Also kommen mal eben ein paar hundert Euro für Anreise und Übernachtung + 2 Tage Reisezeit dazu, damit man ein Geschenk im Wert von 50 EUR pro Person mit einer Dauer von 2-4 Stunden einlösen kann…

Also nehmen wir ein anderes Ereignis – schon geht die Suche los. Das Heft in der Box ist leider viel zu unübersichtlich für die „was geht in unter einem Tag Reisezeit mit unter 200 EUR Reisekosten“-Recherche. Also im Internet gesucht. Nach 2 Stunden nerviger Recherche ist klar: In den meisten der „330 Orte“ kann man den Gutschein nur für ein Abendessen einlösen, und das ohen Getränke (kann man zum halben Preis schöner, flexibler, inklusive Getränke und ohne Begrenzung auf 1 bis 2 Restaurants pro Stadt buchen). In machen Städten gibt es sogar ein zweites buchbares Ereignis: Kanutour. Oder Golfkurs. Die wirklich interessanten und exklusiven Sachen sind meist auf ein oder zwei Städte pro Ereignis beschränkt. Inzwischen sind wir enttäucht und genervt von diesem Geschenk.

Wir haben uns jetzt also damit abgefunden, das wir nach Stuttgart, München oder einen kleinen Ort in Österreich reisen müssen, wenn wir von den „330 Aktivitäten“ was anders als Kanutour oder Abendessen nutzen wollen (bzw. in die Niederlande reisen um nur im Janaur die Minikreuzfahrt nach England einlösen zu können, oder nach Hamburg für ein bestimmtes anders Ereignis usw). Also eine Fototour in Stuttgart. Immerhin etwas recht einfaches, das in mehreren Städten angeboten wird und für den Veranstalter wie eine Stadtführung keine Kosten ausser einem Tourguide verursacht. Das sollte doch einfach gehen… Fehlanzeige. Um die Termine rauszufinden oder die Motive für die Fototour (Tiere oder Architektur), rufe ich also an weil ich ohne Eingabe des Gutscheincodes nichts an Infos dazu sehe. Nach 10 Minuten in einer Hotline, die 5 Euro für diese Zeit kostet (vom Handy, Festnetz war gerade nicht zur Hand), werde ich auf eine Mailliste gesetzt für Termine. Die Hotline kann weder Termine noch Motive für die Fototour nennen.

Zwei Tage später bekomme ich dann „Termine gemailt“: Ich muss auf die Website des Veranstalters gehen, den Gutscheincode und eien Referenznumemr eintippen, und erfahre dann, das es im August einen „ausgebuchten“ Termin gibt und einen neuen Termin Ende August. Tolle Terminauswahl: Zwei Termine pro Monat (davon nur einer verfügbar), immer auf einem Mittwoch (da haben Berufstätige Menschen ja auch so super Zeit!), und man wird nur einen Monat früher informiert. Wirklich das allerletzte, wenn man für 2 Leute Urlaub einreichen und die Anreise planen muss. Und die beiden Termine sind nur für das Fotografieren von Häusern, obwohl im Heft von Tieren oder Statdpark die Rede ist. Ich überlege jetzt, ob ich den Mist gleich wegwerfe oder wir ihn für ein Abendessen in unserer Stadt einlösen.

Fazit: Nachdem man sich kurz freut, wird die Mogelpackung immer offensichtlicher – kaum Aktivitäten pro Ort, für die meisten Orte nur ein halber Restaurantgutschein. Das Einlösen ist unübersichtlich und kompliziert. Und selbst wenn man für ein Ereignis durch halb Deutschalnd reisen will, gibt es kaum verfügbare Termine, die viel zu kurzfristig kommuniziert werden und dann auch noch mitten in der Arbeitswoche liegen. Man verschenkt also nur Frust und allein der Versuch, irgendetwas zu buchen kostet so viel Zeit wie das Ereignis selber (wenn man nicht zufällig in München wohnt). Lieber für das Geld einen Gutschein selber malen und schenken, denn für die 99 Euro bekommt man deutlich bessere, interessantere Ereignisse und kann sich die Termine flexibel aussuchen – wirklich verfügbar und in der Nähe. Aber nur, wenn man im Internet sucht (z.B. bei Outdoor-Läden für Adventure-Erlebnisse, in Bewertungsportalen nach Restaurants etc). Oder ein Buch mit romantischen Ideen verschenken. ABER NICHT DIESEN MYDAYS-SCHROTT!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Andy 15. Dezember 2012 um 04:51

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen
kompliziert, teuer, unnötig, 16. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: mydays Erlebnis-Geschenkbox: Zeit zu Zweit – Mehr als 300 Erlebnisse zur Auswahl in Deutschland & Österreich. (Misc.)

Habe die Box geschenkt bekommen und wollte den Gutschein jetzt einlösen. Gut okay da sind schon interessante Angebote drin, die aber dann auch meist nur 1x Deutschlandweit angeboten werden… Da wir beide arme =) Studenten sind sollte es schlicht und einfach Paintball in der näheren Umgebung (Stuttgart) sein, da ich das sowieso schon immer mal machen wollte.

Auf der Mydays Seite die 3 Paintball-Partner im Raum Stuttgart angeschaut, für einen entschieden und noch schnell 8 Leute für ein Datum klar gemacht, die eben so mitkommen wollten. Doch als es ans Gutschein einlösen ging, ging der Ärger los:

„Warum wird mir hier plötzlich kein Paintball in Stuttgart mehr angezeigt??“ Also noch mal in dem Buch nachgeschaut: doch, muss es geben!
Bei Mydays angerufen (kostenpflichtige Hotline mit Warteschleife) und erhalte die Info, dass die Paintballhalle(n) in Stuttgart ihre Preise erhöht hätten und der Gutschein daher dort nicht mehr einlösbar sei (Steht wohl beim Kleingedruckten, dass man keinen Anspruch auf die „Erlebnisse“ aus dem Buch hat obwohl der Gutschein nicht abgelaufen ist)

WAS?! Wofür wurden hier denn denn 99 € bezahlt?!? (Unsere Freunde sollten übrigens auch „nur“ 52€ fürs Paintball spielen bezahlen)
Sorry.. aber ich hätte mal vermutet, dass der Sinn dieser Gutscheinbox darin liegt, auch mal ein paar Euro zu sparen, aber da lag ich wohl falsch…
Und überhaupt verstehe ich nicht, warum man den Gutschein nicht einfach bei jedem Mydays-Partner einlösen kann, würde dem Endkunden nämlich viel mehr Flexibilität schaffen.

Und das umtauschen wäre noch der größte Witz gewesen! Wenn wir jetzt also auf das Paintballspiel in Stuttgart bestanden hätten, hätten wir den Gutschein für 15 € Umtauschgebühr in EINEN Gutschein für EINE Person im Wert von 55 € umtauschen können. Ganz großes Kino, wirklich…

Klingt jetzt nach einem Einzelfall, ABER: auf der Rückseite sind für Baden-Württemberg 39 „Erlebnisse“ angegeben. Wenn ich den Gutschein jetzt einlösen will werden mir für ganz Baden-Württemberg nur 10 !!! Erlebnisse angezeigt. Liegt vermutlich auch teilweise an der Jahreszeit, da schon das ein oder andere nur im Sommer sinn macht, okay… aber ich denke da wird schon öfter mal was rausgenommen.. tzzzz…

Für uns blieb jetzt auch lediglich: Paintball ganz normal und ohne Mydays zu reservieren, haben ja auch schon die Clique mobilisiert und der 99 € teure Gutschein wird dann wohl für für Essen-Gehen eingelöst (5 von diesen 10 „Erlebnissen“ in ganz Baden-Württemberg sind nun mal Essen-Gehen) da der Gutschein zum Jahresende abläuft (hatte übrigens nicht mal ein Jahr Gültigkeit)

Ich kann genau wie in der anderen Rezension nur dazu raten einen Gutschein selbst zu basteln und die Finger von dieser Abzocke zu lassen!!!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *